Die Insel Schouwen-Duiveland wird eingefasst vom Grevelingenmeer im Norden und der Oosterschelde im Süden. Der Grevelinger- und Brouershavener Damm verbindet die Inseln nach Norden mit Goeree Overflakee, die Zeelandbrücke und das Sturmflutwehr nach Süden mit Noord-Beveland und Walcheren.

Obwohl touristisch gut erschlossen ist die Insel noch stark landwirtschaftlich geprägt. An der Westseite wird die Insel eingefasst von den schönsten und weitläufigsten Sandstränden Zeelands. Anlaufpunkte an der Küste sind die Orte Renesse, Burg-Haamstede, Nieuwhaamstede und Westerschouwen.

Zur Steuerung des Autoverkehrs in der Hauptsaison ist in den letzten Jahren ein "Shuttle-System" eingerichtet worden. Von einem zentral gelegenen kostenlosen Parkplatz in Renesse bringen Busse die Gäste ebenfalls kostenlos zu Stränden ihrer Wahl. Die Parkplätze vor Ort sind gebührenpflichtig.

Schouwen-Duiveland ist ein Paradies für Surfer. Das Grevelingenmeer bietet reichlich Stehgewässer. Surfstrände finden Sie direkt am Park AQUADELTA, am Grevelingendam und Brouwersdam

Das Grevelingenmeer und die Oosterschelde sind bekannt als Tauchgebiete. In der Hochsaison finden sich fast überall Preßluftstationen..

Zeeland ist die sonnenreichste Provinz der ganzen Niederlande. Die Chancen hier einen erholsamen Urlaub bei gutem Wetter zu verbringen sind damit sehr gut.
Einen aktuellen Wetterbericht erhalten Sie hier.


Seitenanfang
Copyright © 2000 Eichhorst-Ferienwohnung
Lünerner Dorfstr. 18 • 59427 Unna • Telefon: (0 23 03)  40326
 eMail:  verwaltung@eichhorst-ferienhaus.de • Internet: http://www.eichhorst-ferienhaus.de